Direkt zum Inhalt

Kostenloser Versand in 🇩🇪

    Muskel und Gelenk 0,3 KG

    €39,00
    Stückpreis  pro 

    In German Dog Fit „Muskel und Gelenk“ sind die Stoffe enthalten, die über die Nahrung zugeführt werden können. Insbesondere Hyaluronsäure, Chondroitin, MSM und Glycosaminoglycane als Bestand der Grünlippmuschel (bei uns natürlich nicht entfettet) sind in vielen Veröffentlichungen beschrieben.

    Selbst bei schwerwiegenden Problemen im Bewegungsapparat wie z.B. Arthrose, Arthritis, Spondyliose oder HD konnten schon bemerkenswerte Erfolge erzielt werden.


    Grünlippmuschelpulver (nicht entfettet) 20%,
    MSM 20%, rote Beete 15%, Hagebuttenpulver 10%, Magensiumcitrat 5%,
    Kurkuma 5%, Hanföl 5%, Brennesselblätter 4%, Kollagen 3%, Agavendicksaft
    2%, Molkekonzentrat 2%, Brennesselsamen 2%, Natriumhyaluronat 2%,
    sibirischer Ginseng 2%, Chondroitin 1,5%, Borretschöl 1%,
    Aprikosenkernöl 0,5%

    Analytische Bestandteile und Gehalte:
    20,00 % Rohprotein, 8,90 % Rohfett, 3,70 % Rohfaser, 4,70 %
    Rohasche, 0,09 % Natrium

    Inhalts- und Zusatzstoffe je Kg:
    Trockenmasse % 93,063
    Rohprotein % 20,020
    Rohfaser % 3,687
    Rohfett % 8,845
    Rohasche % 4,680
    Zucker % 13,315
    DE Pferd MJ 9,667
    Lysin % 0,145
    Methionin % 0,015
    Threonin % 0,065
    Tryptophan % 0,016
    Met/Cys % 0,080
    Calcium % 0,106
    Natrium % 0,089
    Phosphor % 0,067
    Magnesium % 0,829
    verd. Phosphor (S) nativ % 0,009
    avP (G) Rohstoffe % 0,033

    Pro 10 KG Körpergewicht 2 Gramm täglich dem normalen Futter beimischen

    Der mitgelieferte Löffel fasst 3 g.

    In der ersten Woche sollte die Tagesdosis verdoppelt werden um
    bestehende Mängel auszugleichen. Nach 7 Tagen kann die Dosierung wieder auf
    die reguläre Menge heruntergefahren werden, bei schwerwiegenden
    Problemen kann die doppelte Dosierung aber auch dauerhaft beibehalten
    werden, wenn nötig.

    Eine kontinuierliche Zugabe als Ergänzung zur normalen Fütterungsroutine ist möglich und bei bestehenden Problemen mit dem Bewegungsapparat auch empfehlenswert. Auch als Prophylaxe bei stark beanspruchten Sport- oder Arbeitshunden ist das Produkt sehr sinnvoll, damit Mangelerscheinungen und die daraus resultierenden Folgen gar nicht erst entstehen.

    Um sicherzustellen das der Hund das Futter annimmt, solle man bei mäkeligen oder bei zu Unverträglichkeiten neigenden Hunden mit einer kleineren Fütterungsmenge beginnen und diese dann nach und nach steigern.

    Die häufigsten Fragen

    Die Antwort ist banal einfach. Wir verwenden nur
    natürliche und hochwertigste Zutaten, wenn irgendwie möglich sogar in
    Bio-, wenigstens aber in Humanqualität. Die mit Heilpraktikern und
    Tierärzten entwickelten Zusammensetzungen sind ideal aufeinander
    abgestimmt und ausgiebig auf ihre Wirksamkeit hin gestest worden.

    Natürlich werden unsere hochwertigen Rohstoffe bei der Herstellung entsprechend
    schonend behandelt. Damit die Rohstoffe weder Druck noch Hitze
    ausgesetzt werden, verzichten wir bei den meisten Produkten auf eine
    Pressung. Muss doch gepresst werden, verwenden wir eine schonende
    Kaltpressung. Nur so kann das Maximum an Wirkstoffen erhalten werden.

    Wo auch immer es geht verzichten wir auf chemische Zusatzstoffe. Nur da wo
    es einfach nicht möglich ist bestimmte Nährstoffe in ausreichender
    Menge aus natürlichen Inhaltsstoffen zu bekommen, setzen wir zusätzliche
    Komponenten ein. Diese dann aber selbstverständlich in höchster, sprich
    Pharmaqualität.

    Sofern diese keinen speziellen Sinn erfüllen, verzichten wir auf unnötige
    Füllstoffe. Jede Komponente im Futter erfüllt einen bestimmten Zweck.

    Der Körper eines Hundes (oder besser Lebewesens) kann Nährstoffe in seiner
    natürlichen Form einfach am besten erkennen, aufspalten und somit
    verwerten.

    Bei vielen Hunden zeigt sich innerhalb weniger Tage eine Verbesserung
    im Gangbild des allgemeinen Bewegungsapparates.  Bei schwerwiegenderen Problemen kann es allerdings auch länger dauern, bis sich ein Erfolg einstellt.

    Bei bereits entstandenen Schäden am Bewegungsapparat ist es ratsam, das Produkt durchgängig zu füttern, damit Mangelerscheinungen wenigstens für die Zukunft ausgeschlossen werden. Wird das Produkt als Kur gegeben, z.B. während einer erhöhten Belastungszeit, sollte rechtzeitig mit der Fütterung begonnen werden und die Dose in jedem Fall zu Ende gefüttert werden.

    Das Futter wird sehr gut von Hunden angenommen,
    da es aus natürlichen Zutaten besteht. Viele Hunde sind sogar
    regelrecht "heiß" darauf.

    Gleichzeitig ist das Futter sehr verträglich, auch bei Cushing.

    Natürlich gibt es wie immer ein paar Ausnahmen von der Regel. Bisher konnten wir
    aber die meisten "Mäkler" durch den Einsatz von etwas Leberwurst oder dem
    entsprechenden Lieblingsfutter zur Aufnahme des Futters bewegen. Wichtig
    ist hier, mit kleinen Mengen unseres Futters zu beginnen, und diese
    dann nach und nach zu steigern.

    9 von 10 Hunden nehmen das Futter problemlos bis gierig an
    Einmal daran gewöhnt, fressen es auch die ursprünglich zögerlichen
    Hunde gerne.

    Grundsätzlich macht die Fütterung unseres "Muskel und Gelenk" immer dann Sinn, wenn Hunde Probleme im Bewegungsapparat haben. Dabei ist es unerheblich ob es sich um ein Knochen-, Bänder-, Sehnen- oder Muskulaturproblem handelt. "Muskel und Gelenk" unterstützt vielseitig und konnte schon bei vielen Bewegungsproblemen helfen oder die Sympthome zumindest lindern.

    Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Das Futter kann also auch begleitend zu einer tierärztlichen Behandlung gegeben werden. Wir empfehlen allerdings, sich mit dem behandelnden Tierarzt abzusprechen.

    Auch wenn sich Ihr Hund in Behandlung bei Physiotherapeuten, Ostheopathen oder Chiropraktikern befindet, ist die Zugabe begleitend zur Behandlung sehr sinnvoll.

    Unsere Produkte werden ausschließlich von einem qualifizierten Fachbetrieb in Deutschland hergestellt.

    Höchste Sorgfalt bei der Beschaffung und schonende Verarbeitung der Rohstoffe sind für uns oberste Prämisse.

    Customer Reviews

    Based on 1 review
    100%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    N
    Nadine Friedrich
    Ich bin begeistert!

    Aufgrund von Arthrose war mein 8jähriger Maremmano-Mix Woody über Monate in seiner Bewegung stark beeinträchtigt. Aufstehen und Gehen gelang ihm nur mit Mühe und unter Schmerzen. Rennen oder mit anderen Hunden spielen war überhaupt nicht mehr möglich.
    Seit einigen Wochen bekommt er nun täglich das Muskel-Gelenk Pulver und ist tatsächlich wie ausgewechselt.
    Er kommt nach seinen Schläfchen wieder mühelos auf die Beine und fordert seine ausgiebigen Spaziergänge. Er spielt wieder gerne mit seinen Kumpels und kullert sich vergnügt über die Wiesen.
    Außerdem sagt der Geschmack meinem mäkeligen "Herrn Graf" sehr zu und das Futter wird ohne Murren verputzt.

    Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.